Termine

Hier ist eine Übersicht der kommenden Aktionen für unsere Gruppe:

Samstag, 21.08.2022, 14:00 Uhr:  „Tierische“ Theaterwanderung – Inklusiv unterwegs mit Theaterflair

Wir laden Euch in Kooperation mit der Deutschen Wanderjugend und Broadwood zu einer inklusiven, barrierefreien Erlebniswanderung zum Thema Tierwelten und Theater ein. Die inklusive Broadwood-Theatergruppe “Bühnenadler” aus Paderborn begleitet uns am 28. August ab 14:00 Uhr auf eine märchenhafte Abenteuerwanderung mit “tierischen” Geschichten und Handpuppen.
Unsere geplante Strecke beläuft sich auf ca. 1-1,5 km und das Tempo wird individuell der Gruppe angepasst.
Im Anschluss werden wir einen kleinen Snack genießen und gemeinsam zum Thema Tiere künstlerisch gestalten. Die Snacks werden von uns zur Verfügung gestellt, Sie können aber gerne eigene Getränke mitbringen.
Wer nach der Wanderung noch Energie übrig hat, kann gemeinsam mit uns auf dem Spielplatz spielen oder unseren Obstbaum besuchen, den wir letztes Jahr auf dem Gelände der Naturwerkstatt gepflanzt haben.
Ort: Schloss- und Auenpark, Paderborn
Teilnehmende: Willkommen sind Teilnehmende aller Altersgruppen, mit oder ohne Mobilitätseinschränkungen und Hilfsmitteln.
Kosten: Für die Planung ist eine Anmeldung notwendig. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldeschluss: 11.05.2022 Anmeldung unter: https://anmeldung.wanderjugend.de/
Veranstalter: DWJ Bundesverband in Kooperation mit den Stroke Families und der Deutsche Wanderjugend DWJ im Eggegebirgsverein (EGV)

Samstag, 18.06.2022, 14:00 Uhr: Inklusive kindgerechte Stadtführung durch Paderborn

Als Wunscherfüllung für eine Familie werden wir eine barrierefreie und kindgerechte Stadtführung mit Claudia Westermann (im Foto links) durch Paderborn ab dem Rathaus unternehmen. Alle Plätze sind mittlerweile vergeben.

Eis essen zum Osterferienbeginn

Am 08.04.2020 konnten wir zum Osterferien Beginn unser tolles Treffen endlich mal wieder in Präsenz in der Eisdiele genießen. Nochmals ein ganz dickes Dankeschön an die liebe Gisela Hübner, dank deren Weihnachtsspende wir für alle schöne Eisbecher ausgeben konnten. Wir haben uns sehr gefreut, unsere Theaterpädagogin Gisela, Bella mit Amelia, Josef und Lili mit Nils, Sabine mit Sarah und Jonah, Natalie mit Julia und Roland, Maja mit Jaköbchen, Manuela und Anna Maria und Malin begrüßen zu können. Unten seht ihr ein paar Impressionen. Es hat uns viel Spaß mit euch bereitet.

Unsere Vorstandssitzung 2021

Am 30.12.2021 hat sich unser Vorstand virtuell zur jährlichen Vorstandssitzung getroffen, das alte Jahr Revue passieren lassen, die Kasse geprüft und einen kleinen Ausblick ins neue Jahr gewagt. Wir freuen uns auf schöne Erlebnisse in 2022 mit euch! 

Weihnachtsgeschenke für alle!

Da coronabedingt unsere diesjährige Weihnachtsfeier leider ausfallen muss, treffen wir uns einzeln nach und nach mit unseren Familien sowie Freundinnen unseres Freundschaftsprojekts Broadwood und überreichen den Kindern Buchgutscheine. Diese einzelnen Treffen sind gleichzeitig auch der Ersatz für unsere Jahreshauptversammlung.

Hier seht ihr Amelia und Robin, Roland und Julia, Jasmin und Ole, Gisela für ihre Enkel Jayin und Mala, Sabine Jaekel für ihre Enkel Sarah, Jona, Pia und Paul, für Silvanas Kinder Emma und Paula sowie für Desirees Kinder Alena, Sofie und Fabian.

Wir wünschen allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🙂

 

Unser gesunder Mitmach-Kochkurs (Video)

Hier seht ihr unser junges Team, Maja und David, wie sie im Hotel Vivendi Paderborn eine gesunde Pizza zubereiten. Sie enthält Kräuter zum Würzen, weil zu scharfes oder salziges Essen ungesund ist für Schlaganfallpatienten. Für Menschen mit einer gelähmten Hand ist auch das Einhand-Schneidebrett zu empfehlen.

Vielen Dank an Bart Rymek vom “Freigeist Labor” für das Filmen und Schneiden des Videos, sowie an das Hotel Vivendi für die Hilfe in den Räumlichkeiten, insbesondere dem Chefkoch Thomas Schweizer für seine tatkräftige Unterstützung und Beratung während des Kochens. Wir danken ebenfalls “Fruchtalarm” für den coolen Cocktailkoffer.

Vielen Dank auch an Westfalen Weser: Innovative Projektideen mit Vorbildcharakter prämiert: „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ ist das Motto unter dem Westfalen Weser zum dreizehnten Mal seinen Wettbewerb ausgeschrieben hat. Die 13 war für viele Vereine eine Glückszahl. Eines der 100 Förderpakete, die das kommunale Unternehmen in 2021 an Initiativen und Institutionen für die Umsetzung eines nachahmenswerten Projektes vergab, ging an Stroke Families e.V.

Es ist geplant, die haltbaren Zutaten mit einem Rezept zum Ausmalen in einem Kochkörbchen an unsere Mitgliedsfamilien weiterzugeben.

Unser Ausflug zum Safariland Stukenbrock

Am 26.09. haben wir bei fantastischem Wetter einen gemeinsamen Ausflug zum Safariland Stukenbrock unternommen und ein paar Fahrgeschäfte genossen. Es war sehr schön, unsere Gruppenmitglieder nach so langer Zeit einmal wiederzusehen. Steven hatte insbesonde Spaß auf der Riesenrutsche, Bella mit Kindern Ami und Robin auf dem Elefantenkarussel und Roland, Julia und Robert mit Eltern auf der Schiffsschaukel und Sandra und Marcel haben eine Bootsfahrt genossen. Abgerundet wurde das Treffen mit einem schmackhaften Mittagessen. Wir haben den Tag sehr genossen. Für einige Kinder, deren Eltern sich abgemeldet hatten, haben wir Plüschanhänger besorgt, die wir nach und nach verteilen. Hier seht ihr einmal ein paar Impressionen vom Ausflug.

Unsere inklusive Erlebniswanderung “Umwelt erleben” mit der Deutschen Wanderjugend

Am 21.08.2021 haben wir uns gemeinsam mit der Deutschen Wanderjugend am Schloss- und Auenpark zusammengefunden, um mit über 30 Teilnehmenden mit und ohne Handicap coronakonform eine inklusive Wanderung durchzuführen. Zuerst haben sich alle mit Hilfe eines Tiernamens vorgestellt, der den gleichen Anfangsbuchstabe wie ihr Namen hat. Es wurden wässrige Biotope mit Becherlupen bestaunt und die darin befindliche Tierwelt bestimmt. In der Umweltwerkstatt konnten verschiedene natürliche Gegenstände befühlt und der Barfußpfad bewandert werden. Zum krönenden Abschluss durften wir sogar einen heimischen Apfelbaum mit beschilderter Widmung pflanzen, der mit Wasser aus dem Zusammenfluss der Alme und Lippe gegossen wurde. Als Ausklang haben wir lecker gepicknickt mit Gebäck, Obst und gesunden Fruchtsäften. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben außerdem Karten mit darauf abgebildeten Tieren ausgefüllt, die ihnen eine Woche später als Erinnerung an diesen tollen Tag zugeschickt werden. Außerdem hat die Wanderjugend allen Vergissmeinnicht-Samenwürfel mit ihrem und unserem Logo darauf überreicht. Ein paar mehr Impressionen könnt ihr in der Galerie unten bestaunen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Deutschen Wanderjugend: Torsten, Silvia, Riikka, Svenja, Ludwig und Maren für die hervorragende Organisation, sowie Jonny Waldrapp, dem Jugendwart vom Eggegebirgsverein sowie Elisabeth Bracke aus dem Landesvorstand NRW der Wanderjugend. Ebenso danken wir dem Geschäftsführer des Schloss- und Auenpark Christian Stork, der Biologin der Umweltwerkstatt Annalena Zacharias sowie unserem Schirmherren der Aktion Landrat Christoph Rüther, dass er beim Pflanzen des Baumes mitangepackt hat. Zudem bedanken wir uns bei der Künstlerin Sabine Jaekel von der Mal- und Kreativschule Lichtenau für ihre Unterstützung. Wir haben auch noch einige unserer Mutmachbücher verteilt, an deren Entstehung Sabine maßgeblich mit beteiligt war. Außerdem danken wir dem Kinderbüro der Stadt Paderborn für die bemalten Fair-Trade-Taschen, auf denen Kinderrechte stehen und Martin Bartsch von Bosch Car Service Bartsch-Düsterhaus für die Idee, die Organisation und Spende der Warnwesten, die er für alle Kinder zur Verfügung gestellt hat.

Unsere inklusive Naturerlebniswanderung mit der Deutschen Wanderjugend

Am Samstag, den 21. August 2021, findet ab 14 Uhr unsere inklusive Naturerlebniswanderung in Schloss Neuhaus statt, welches die Deutschen Wanderjugend gemeinsam mit uns organisieret.

Das Team der Stroke Families und der Deutschen Wanderjugend freut sich sehr auf euch!

Wir treffen uns auf dem Wasserspielplatz im Auenpark Schloß Neuhaus (Paderborn).

Eine genaue Beschreibung, wo ihr uns findet und wo ihr am besten parken könnt, findet ihr hier:

Von 14:00 Uhr bis ungefähr 15:30 Uhr machen wir zusammen eine barrierefreie Erlebniswanderung. An drei spannenden Stationen entlang des Weges können wir gemeinsam die Umwelt erleben. Ab 15:30 Uhr treffen wir uns zum Picknick am Wasserspielplatz. Dort versorgen wir Euch mit leckerem Kuchen, Muffins, Waffeln und Obstsalat. Wasser und Saft haben wir für alle dabei.

Nicht vergessen:

  • bitte einen gültigen Corona-Test ODER Genesenennachweis ODER Impfbescheinigung (14 Tage nach Zweitimpfung) mitbringenNotfalls gibt es die Möglichkeit, sich per Selbsttest vor Ort von uns kostenlos testen zu lassen.
  • wetterfeste Kleidung (am besten auch eine Regenjacke/Regenschirm)
  • Picknickdecke
  • Wir möchten gerne während unserer Wanderung fotografieren. Dafür bitte vor Ort unsere Einverständniserklärung für Fotos unterschreiben.

Wir möchten, dass sich alle bei uns sicher fühlen. Daher nehmen wir die Infektionsschutzmaßnahmen ernst.

Auch bei uns gilt: Wenn Du dich nicht gut fühlst, zum Beispiel Husten/Fieber hast, dann bleibst Du lieber daheim.

Bei allen Fragen rund um unsere Wanderung erreichst Du uns vorab per Mail info@wanderjugend.de und Telefon (Deutsche Wanderjugend: 0561 400 498 0)

Während der Veranstaltung sind wir unter der Handynummer: 0178 694 850 8 für Dich da.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Wanderung mit Dir und auf schöne Erlebnisse in der Natur.

Rolands Treffen mit Christian Ehrlich

Am 17. Juni hat sich unser Gruppenmitglied Roland mit dem Tierfilmer, Artenschützer und Produzenten von. unter anderem “hundkatzemaus” per Zoom getroffen. Auch unser junges Team Maja Ost und David hat das Treffen viel Freude bereitet. Wir konnten alle in super Anekdoten und einzigartigen Erlebnisberichten schwelgen. Alles Gute für neue Abenteuer. Rolands Lieblingstiere sind übrigens Affen, Leoparden und Meerschweinchen. Ja, mit Christians Hilfe und vieler Kinder, eins davon ist Roland (und seiner Schwester Julia, die ihr auch auf dem Foto neben der Mama Natalie seht), wird die Welt bestimmt ein Stück weit besser. Ein riesiges Dankeschön für die Zeit, die du dir genommen hast, lieber Christian Ehrlich.

Die Eröffnung unserer diesjährigen Weihnachtsfeier

“Weihnachtsfeier” mal anders mit Abstand: Wir haben wie geplant wenigstens mit der Geschenkeübergabe an “unsere” jungen Menschen am 21.11. bei unserer neuen Herberge, der Paderborner Senioreninitiative e.V. begonnen. Reinhard und Claudia waren so lieb und haben die Ape weihnachtlich und ganz goldig mit einer Art Weihnachtsdorf und in Verkleidung geschmückt. Wir bedanken uns ganz herzlich. Unser junges Team Maja mit Jaköbchen und David hat symbolisch alle Geschenke hinein gelegt. Immerhin haben uns Natalie mit Roland und Julia auf dem Hof besucht und ihre Geschenke mit Abstand an einem Holztannenbaum entgegen genommen. Ebenfalls haben wir in den darauffolgenden Tagen unsere Mitgliederinnen und Mitglieder und Freunde des Vereins besucht und ihnen noch ihre Geschenke vorbeigerbacht, wobei sie auch das Protokoll der Vorstandssitzung absegnen konnten. Zudem hat uns Steffi Schulte von Steffis bunte Welt zusammen mit Leon das niedliche Puppenspiel über Lilas und ihren neuen Freund, den Erdrachen Eddie, zur Verfügung gestellt, das sie auch während der Weihnachtsfeier aufgeführt hätten. Ihr könnt es euch hier auf YouTube ansehen.